Sie haben Fragen? Tel +49 (0) 170 737 64 21

Alles zum Wohle des Gastes (Teil 1)

Das Telefon klingelt. Ich erhalte den Auftrag, in geheimer Mission als Familie eine Club Anlage im Ausland zu testen.

Die Mission: 7 Tage Club-Urlaub- All inclusive

Unsere Aufgabe ist es, bei diesem Club-Test alle Bereiche prüfen. Diese Überprüfung ist ähnlich wie die sonst mir geläufigen Hoteltests. Dieser Test ist völlig anders. Normale Hoteltests mache ich in der Regel alleine oder mit Mann. Ein normaler Hoteltest dauert in der Regel maximal 3 Tage.

Bei diesem Test ist noch der Sportbereich zu testen. Es müssen 4 verschiedene Kurse besucht werden. Unsere Aufgabe ist es auch folgende Bereiche zu überprüfen: Kinder-Animation, 3  Veranstaltungen am Abend, 2 Wellness-Anwendungen und 3 verschiedene Ausflüge. Puh, das klingt ganz schön stressig für 1 Woche.

Hotel- und auch Restaurant-Test … es klingt wie ein Traum:

…schlemmen bis zum Abwinken: Wachtel-Brust, Hummer, Trüffel, Champagner. Eine Suite in einem 5 Sterne Hotel mit großzügiger Wellness-Oase. Eine große Außenanlage mit mehreren Swimmingpools, verschiedenen Saunen. Verwöhnung durch Massagen und Kosmetik-Anwendungen. In der Regelk

Die gesamten Kosten übernimmt unser Auftraggeber. Zusätzlich erhalten wir noch ein kleines und eher lächerliches Honorar.

Nebenbei noch ein wenig Agent spielen und im Zimmer das kleinste Staubkörnchen und jeden Fleck suchen. Verschiedene Dinge im Restaurant bestellen, die Bedienung auf Trapp halten und jede Menge Fragen stellen und Änderungswünsche äußern.

Der perfekte Job für Genießer, die Luxus-Tussi oder den Möchtegern- Ermittler

 

Es klingt nach dem perfekten Job und nach viel Abenteuer. Nun, das ist es auch unter gewissen Voraussetzungen. Fast immer ist unser Job als Hotel- oder Restaurant-Tester mit sehr viel Arbeit und Beobachtungsgabe verbunden.

Viele denken, dies klingt wie eine spannende und abenteuerliche James Bond Imitation. In Wirklichkeit ist dies manchmal ein Knochenjob.

Der Blick von uns Testern steht nie still. Mein Handy ist mein wichtigstes Arbeitsmittel. Die Beobachtungen müssen ja erfasst und dokumentiert werden. Mit einem Notizbuch und Kamera irgendwo aufzuschlagen ist viel zu auffällig. Als Tester sind wir in geheimer Mission unterwegs. Wir verhalten uns so, wie der normale Gast. OK, in einem Gourmet-Restaurant hat mein Handy auch mal Pause.

Zurück zu unserem Auftrag für den Club-Test:

Das Ganze ist für uns nicht gerade rentabel. Die Rentabilität ist mir egal. Ich kann kostenlos Urlaub mit meiner Familie machen. Ich sage zu, den Test zu übernehmen.  Pro Tag rechne ich mit 5 bis 7 Stunden Arbeit für die Durchführung der Tests und für die  Eingabe der Testergebnisse .

Zum Ablauf des Tests:

Der Test beginnt mit der Online-Buchung der Reise. Hier ist die Homepage und die Benutzerfreundlichkeit bei der Buchung zu bewerten. Und es ist auch ein telefonischer Kontakt mit dem Veranstalter vorgeschrieben.

Wir informieren uns auf der Homepage über das Hotel. Die Bilder lassen bereits Vorfreude aufkommen. Der Club ist direkt am frei-sandigen Strand, es gibt mehrere Pools, mehrere Restaurants und auch verschiedene Bars. Der Wellness-Bereich ist riesig. Auch für die sportlichen Gäste gibt es viele Möglichkeiten wie Tennis, Squash, Tauchen, Surfen…

Als ich anrufe dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis sich eine Dame freundlich meldet. Sie nennt  ihren Firmennamen und ihren eigenen Namen. Bei dem Anruf vermisse ich eine Grußformel. Ich stelle einige Fragen zu unserer Buchung und auch zu dem Hotel. Diese Fragen wurden alle sehr umfassend und ausführlich beantwortet. Zum Ende des Telefonates wurde ich freundlich verabschiedet.

Im Anschluss fülle ich den Fragebogen aus. Allein der Bereich Homepage, Online-Buchung und Telefonkontakt enthält im Fragebogen schon 120 Fragen, die auch alle noch aussagekräftig kommentiert werden müssen.

Es sind noch 2 ½ Wochen bis zu unseren Urlaub… Fortsetzung folgt…

 

Mein Name ist Katja Hoyer. Ich bin Inhaberin einer Testkaufagentur. Durch einen Realitäts-Check versetzen wir uns in die Lage und Situation Ihrer Kunden.  Sie erhalten einen Einblick in das Verhalten Ihrer Mitarbeiter. Sie erfahren, wie dieses Verhalten vom Kunden wahrgenommen und empfunden wird. Wir geben Ihnen Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Qualität im Kundenkontakt. So ist es Ihnen möglich, Ihre Umsätze zu steigern und sich von Wettbewerbern abzugrenzen. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung der letzten 19 Jahre.

 






Kommentar schreiben