UMSATZDETEKTIVE DES EINZELHANDELS

Das besondere Jahr 2020- Sichtbarkeit trotz Lockdown

Das Jahr 2020 war für uns alle ein ganz besonderes Jahr. Für viele, und vor allem für viele Einzelhändler ist dieses „besonders“ eher negativ. Die Folgen der Pandemie, die Sorge um die Gesundheit sowie die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen der Pandemie belasten uns alle sehr. Das freie, grenzenlose und im Rückblick auch sorgenfreie Leben ist vorerst ausgebremst.
Für mich ein Grund, Einzelhändlern Anregungen zu liefern, sowie Möglichkeiten und Strategien aufzuzeigen. Nur so haben Sie die Möglichkeit, um trotz Lockdown, Umsatz zu generieren. Ich spreche hier nicht von einem Online-Shop, sondern es geht um Sichtbarkeit und wie Sie in die Köpfe Ihrer Kunden gelangen.

#1: Social Media nutzen

Für die Sichtbarkeit ist es unerlässlich, die sozialen Medien zu nutzen. Einzelhändler erreichen ihre Kunden sehr gut über Facebook und Instagram. Bei Facebook ist es sehr wichtig, in regionalen Gruppen zu sein und sich dort einzubringen.

Auch Twitter und TicToc sind Möglichkeiten, um Kunden zu erreichen. Diese beiden Möglichkeiten sind abhängig von der Zielgruppe. Um Personal zu finden oder auch überregional Kunden zu gewinnen ist auch Xing und LinkedIn eine hervorragende Möglichkeit.

#2: Regelmäßigkeit

Unter regelmäßig verstehe ich mindestens 3x pro Woche  einen Beitrag zu erstellen, wobei es am Anfang auch sinnvoll ist, dies täglich zu tun.

#3: Zeigen Sie sich

…, und dies am besten per Video. Ja, es ist nicht jedermanns Sache, sich per Video zu zeigen. Dennoch wirkt dies authentischer als nur mit Bildern.

#4: Abgrenzung

Grenzen Sie sich ab gegenüber Zalando, Amazon & Co.

Zeigen Sie statt dessen, warum sich der Kunde dafür entscheiden sollte, genau bei Ihnen zu kaufen. 

#5: Abgrenzung

Seien Sie flexibel für Alternativen, gerade wenn Sie Ihr Geschäft nicht öffnen dürfen.  

Hier denke ich an Serviceleistungen Lieferservice, Privat Shopping- online, Hausbesuche, Stil-Beratung usw. 

#6: Beobachtung

Beobachten Sie Ihre Mitbewerber und auch andere Branchen.

Denn dadurch bekommen Sie neue Inspirationen, was Sie ggf. auch unternehmen könnten oder wie Sie sich gegenüber dem Mitbewerber abgrenzen können.

#7: Analyse der eigenen Aktivitäten

Die regelmäßige Kontrolle ist wichtig, um sich gegebenenfalls andere Strategien zu überlegen. So wissen Sie auch, welche Aktionen gut laufen und wo die Stellschrauben eventuell nachjustiert werden sollen.

 

#8: Selbst ist die Frau/ der Mann...

Es nützt nichts, wenn Sie eine Marketing-Agentur oder Sozial-Media Experten zu beauftragen. Sie und Ihre Mitarbeiter sind das Gesicht Ihres Unternehmens. Niemand ist perfekt-also nur Mut und einfach tun.

#9: keine Ausreden

  •  keine Zeit
  • kein Personal
  • kein Freund von Facebook & Co

… all dies sind nur Ausreden. Letztendlich gilt es, den inneren Schweinehund zu besiegen und aktiv zu werden. Ja, das kann auch Spaß machen und es sind Möglichkeiten, um Umsatz zu generieren.

Ich kenne einige Einzelhändler, die während des 1. Lockdowns begonnen haben, aktiv zu werden an ihrer Sichtbarkeit gearbeitet haben. Auch anschließend haben sie dies weitergeführt, als die Geschäfte wieder geöffnet waren. Und diese Händler haben sogar auch Kunden angezogen, die nicht im unmittelbaren Einzugsgebiet sind.und ich die 

Werden Sie aktiv! Gerne stehe ich Ihnen für ein kostenloses Erstgespräch zur Verfügung. 


Kontaktieren Sie mich gerne per Mail: info@beratungsanalyse.de
oder 
https://www.beratungsanalyse.de/kontakt/ 

Ich wünsche Ihnen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!

Mein Name ist Katja Hoyer. Als Umsatzdetektiv des Einzelhandels stehe ich mit Themen rund um Testkauf, Testdiebstahl, Diebstahlprävention und auch als Unternehmensberatung zu Ihrer Verfügung. Durch einen Realitäts-Check versetzen wir uns in die Lage und Situation Ihrer Kunden. Sie erhalten einen Einblick in das Verhalten Ihrer Mitarbeiter. Sie können erfahren, wie das Verhalten Ihrer Mitarbeiter vom Kunden wahrgenommen, erlebt und empfunden wird. Wir geben Ihnen Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Qualität im Kundenkontakt. Eine deutlich erkennbare Umsatzsteigerung ist keine Seltenheit. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung der letzten 20 Jahre. 


Kommentar schreiben